We don’t need a spa to wear a bathrobe.

News

Jedes Hotel hat seinen eigenen Bademantel. Der Dude hat seinen eigenen Bademantel. Das brauchen wir auch. Unbedingt.  Nach der ersten Recherche die Frage: Gibt es etwas Langweiligeres als Bademäntel? Gibt es eigentlich nur EINEN Bademantel? Ein Lappen Handtuch,  ein Gürtel. Weiss, creme oder champagner. Und über dem Herzen das aufgestickte Hotelwappen. Wir wollen aber einen echten Lieblingsmantel, einen der zu unseren Gästen passt, einer der so gut ist, dass man ihn gar nicht mehr ausziehen will. Und plötzlich war alles klar. Wir machen einen Bademantel den man gar nicht mehr ausziehen MUSS. Ein Bademantel, mit dem ihr direkt von der Dusche an die Bar laufen könnt und auf die Strasse, an die Spree, ins Gino’s und ins What!? So wie der Dude. Nur viel schöner.

Mit Jule Knüpfer von Ica Watermelon haben wir einen Trenchcoat- und einen Parka-Bademantel entworfen und die flauschigen Stücke per Hand von Jule nähen lassen. Ab heute liegt die erste limitierte Auflage an der Rezeption für Euch bereit. Unisize und Unisex für 155 Euro. Alex und Sabine haben sie für uns anprobiert und Jan Lucas hat ein paar Bilder gemacht: